SwissVPN

Verschlüsselte Verbindung ins Schweizer Internet

L2TP/IPsec

Layer 2 Tunneling Protocol over IPsec

Allgemein

VPN-Verbindungen vom Typ L2TP/IPsec eignen sich gut für die Nutzung in Mobilfunknetzen.
Sie erfordern in der Regel keine Sonderkonfigurationen auf Internetroutern oder Firewalls.

Basisparameter

Serveradresse: connect.swissvpn.net
Shared Secret: SwissVPN

Infos für Techniker
  • IPv6-Unterstützung: Ja
  • Firewall-Option nutzbar: Ja (Bei Kauf als Option zu buchen)
  • Statische IP-Adresse nutzbar: Ja (Bei Kauf als Option zu buchen)
  • Konfiguration für Router/Firewall bei Verbindungsproblemen: UDP Ports 500 und 4500 müssen für ausgehende Verbindungen offen sein.
  • Verschlüsselung: Key Exchange Diffie-Hellman (1024 bit), Tunnel encryption AES (128 bit).