SwissVPN

Verschlüsselte Verbindung ins Schweizer Internet

PPTP

Point-to-Point Tunneling Protocol

Allgemein

VPN-Verbindungen vom Typ PPTP sich weniger gut für die Nutzung in Mobilfunknetzen.
Auf Internetroutern oder Firewalls sind in manchen Fällen Sonderkonfigurationen notwendig. (Siehe 'Infos für Techniker')
Die Verschlüsselung von PPTP-Verbindungen ist nicht mehr als sicher einzustufen.

Basisparameter

Serveradresse: connect.swissvpn.net

Infos für Techniker
  • IPv6-Unterstützung: Ja
  • Firewall-Option nutzbar: Ja (Bei Kauf als Option zu buchen)
  • Statische IP-Adresse nutzbar: Ja (Bei Kauf als Option zu buchen)
  • Konfiguration für Router/Firewall bei Verbindungsproblemen: Viele Router/Firewalls unterstützen PPTP-Verbindungen problemlos, auch wenn dies manchmal nicht explizit angegeben wird. Ihre Firewall-Regeln müssen so eingerichtet sein, dass ausgehende Verbindungen auf TCP Port 1723 und IP-Protokoll 47 (GRE) erlaubt sind.
  • Verschlüsselung: 128-bit MPPE/RC4 encryption, authentication protocol MS-CHAPv2.